Wir bewegen Wasser
Wir bewegen Wasser
 

Spiralschläuche für Tauchpumpen

 

Es gibt nach Überschwemmungen zahllose Einsatzbilder in der Presseberichterstattung auf denen zu sehen ist, wie für Tauchpumpen mit größtem Erfindungsreichtum an der Einsatzstelle bei Feuerwehren Konstruktionen als Knickschutz erschaffen werden, um zu verhindern, dass der Druckschlauch nicht würgt oder der Saugkorb nicht verkantet.

Schnell wird da mal ein privater Spiralschlauch oder eine Armatur aufs "Auto" gelegt, weil eine Beschaffung einfach ewig dauert. „Besser wie nix“ werden Sie jetzt denken. Aber ist es auch der/die richtige Schlauch/Armatur? Ein Anruf oder eine E-Mail könnte hier Abhilfe und Zufriedenheit schaffen und zukünftig ihrer Pumpe eine deutliche Mehrleistung entlocken.

Wir haben diese Probleme schon vor Jahren erkannt und gelöst und bieten als Alleinstellungsmerkmal passende Schläuche für fast jede Pumpe und jedes Fördervolumen an. In den vergangenen 28 Jahren haben wir Schiffe, Baugruben, Schleusen, Tiefgaragen und Keller leer gepumpt und wissen ziemlich genau, was bei Feuerwehren, THW und Privatanwendern in Fall der Fälle gefragt ist. Bis zu 40 Prozent mehr Förderleistung im Einsatz und resultierend kürzere Einsatzzeiten sowie bisher eine hundertprozentige Kundenzufriedenheit sind als Ergebnis für uns nicht ungewöhnlich.

Spiralschläuche sollten:

  • leicht zu handhaben mit gutem Knickschutz ausgestattet
  • hochflexibel für beengte Verhältnisse einsetzbar
  • qualitativ hochwertig, schmutzunempfindlich und unverwüstlich
  • auch unter dem Nullpunkt immer noch sauber zu verlegen
  • leicht und platzsparend auf Einsatzfahrzeugen zu verlasten
  • mit Bordmitteln an der Einsatzstelle zu reparieren
  • mit langlebigem Edelstahleinband eingebunden
  • preiswert zu beschaffen sein...

Das Ganze gerne auch kosteneutral, auf Maß gefertigt mit einer professionellen Beratung obendrauf. Tipps für Einsätze gibt es gratis, eine Verständliche und umfassende Schulung in Theorie und Praxis auf Anfrage.

 

Weitere Bilder, Tips, Innovationen und Anregungen posten wir immer auf unserem facebookaccount unter Pumpencenter Nord.